RKI – Wir bewegen Stahl » Qualität aus Tradition

Qualität aus Tradition

Qualität aus Tradition

Wer umfassende Stahl-Logistik-Lösungen anbieten will, muss die relevanten Details der Branche kennen und leben. Daher beginnt die Erfolgsgeschichte der RKI mit der Rheinischen Kraftwagen-Speditionsgesellschaft mbH, die sich mit ihrer Gründung 1962 auf Stahltransporte fokussiert. Im Ruhrgebiet, dem Herzen der deutschen Stahlindustrie, verankert, erweitert das Unternehmen mit der Errichtung zahlreicher Niederlassungen auch sein operatives Geschäft und schließt Heiß- und Schwerlastverkehre ein. Mit der ersten Umfirmierung 1973 ändert sich dann der Unternehmensname zur Rheinkraft-Spedition GmbH.
Die Gesellschaft verändert sich und wächst zu einem Generalisten für Stahllogistik heran. Neugründungen, Zusammenschlüsse, Gesellschafter- und Generationswechsel führen vom mittelständischen Unternehmen zum Konzern – und zurück. Jahrzehnte in denen sich der Markt grundlegend verändert – und die Rheinkraft mit ihm. Die Entwicklung der deutschen und europäischen Stahlindustrie war vor einem halben Jahrhundert der Initiator und bleibt eine kraftvolle Triebfeder für die Ausrichtung auf die Zukunft. Damit hat sich die heutige RKI im Umfeld stetig wachsender Herausforderungen zu einem der führenden Anbieter von Stahl-Logistik-Lösungen etabliert, der Tradition und Moderne effizient vereint und ins logistische Morgen führt.

Kontaktinfo

Sie haben Fragen zu unserem Leistungsportfolio? Oder wünschen eine unverbindliche Beratung? Dann rufen Sie uns an. Oder füllen Sie das
Kontaktformular aus. Wir melden uns innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen. Versprochen.

Telefon 0203 - 5443 - 0
Telefax 0203 - 5443 - 251