RKI – Wir bewegen Stahl » Frauenpower

Aktuelle Meldungen

Frauenpower

Rheinkraft International ließ Schülerinnen am Girls´ Day hinter die Kulissen logistischer Prozesse blicken

Als auszubildendes Unternehmen ist Rheinkraft International immer auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern von morgen – gerne auch weiblichen. Doch gerade junge Frauen finden selten den Weg in die Logistikbranche. Das soll anders werden. Und deswegen war RKI auch in diesem Jahr eines von 26 Duisburger Unternehmen, die sich am Mädchenzukunftstag „Girls´ Day“ am 26. April 2012 viel Zeit für Schülerinnen der Gesamtschule Duisburg-Süd sowie dem Abtei-Gymnasium nahmen.

Dabei bekamen sie vielseitige Einblicke in sämtliche Dienstleistungen wie Lagerung, Umschlag und Transport von (Stahl-)Gütern geboten. Sie hatten ausreichend Gelegenheit, sich über Ausbildungs- und Studiengänge zu informieren, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. „Uns war es wichtig, auf die Stärken der Mädchen aufmerksam zu machen und die weitreichenden Zukunftsperspektiven einer gut ausgebildeten Generation junger Frauen in der Logistik zu veranschaulichen“, erklärt Ausbildungsleiter Aytekin Ünal. Den Schülerinnen hat´s gefallen: Ihre Fragen bekamen direkte Antworten und auch erste Kontakte in Richtung einer logistikorientierten Ausbildung bei der Rheinkraft wurden geknüpft. Ünal: „Nur mit ausreichend Transparenz und Präsenz können wir junge Menschen und insbesondere junge Frauen von uns überzeugen. Dazu bietet sich der Girls´ Day einfach perfekt an.“